AUF SPURENSUCHE IN NIEDERSACHSEN
Archäologie mit der Kamera


Der Film geht den Spuren der Geschichte in Landschaften nach, erzählt von ersten Siedlungen in Marschen und Mooren, von uralten Kultorten in Heide und Harz, berichtet von Galgenbergen, Heidenschanzen und Hünenburgen ebenso wie von Wüstungen und frühem Raubbau an der Natur.

Dabei wird der Film zu einer Entdeckungsreise durch Zeit und Raum, die immer wieder bis in die Gegenwart reicht, und so anhand verschiedener Beispiele belegt, wie es zu dem Erscheinungsbild der heutigen Kulturlandschaften in Niedersachsen kam.